Aktuelle Situation

Bisher ist im Fürstentum Liechtenstein nur die Katholische Kirche als Landeskirche anerkannt. Die Evangelische Kirche ist bisher als Verein organisiert.

Aktuell sind etwa 2'600 Menschen Mitglieder unserer Kirche. Wir erhalten keine Meldedaten, werden also über Zuzug, Wegzug, aber auch bei Todesfällen nicht informiert. Daher ist es uns auch nicht möglich, die genaue Zahl unserer Mitglieder anzugeben. Wir sind darauf angewiesen, dass wir bei solchen Veränderungen durch die Betroffenen selbst informiert werden.

Wir sind u.a. Mitglied in der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) und der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa.

Geleitet wird unsere Kirche durch den Vorstand. Bei der jährlichen Kirchgemeindeversammlung legt der Vorstand Rechenschaft ab über die Arbeit des vergangenen Jahres und stellt die Aufgaben und Ziele des kommenden Jahres zur Diskussion.

Mitglieder des Vorstandes werden von der Kirchgemeindeversammlung für vier Jahre gewählt. Pfarrer werden durch die Kirchgemeindeversammlung gewählt und alle sechs Jahre in ihrem Amt bestätigt.

Der Präsident leitet die Sitzungen des Vorstandes und die Kirchgemeindeversammlung.